marion weissjpg

Marion Mitsche ist seit 2009 Gemeinderätin und vertritt F.A.I.R. in Hermagor

"Als Gemeinderätin stehe ich für Transparenz und Kontrolle. Im Gemeinderat ist es mir auch aus der Oppositionsrolle wichtig, dass die Liste F.A.I.R. Ideen für Lösungen und Projekte, die umgesetzt werden, bietet."

Zur Person: Geboren 2. Juni 1978 in Villach

Beruf: Klinische- und Gesundheitspsychologin

Hobbys: Mit meinem Hund in der Natur sein, Lesen, 

 

Ausbildungen

  • 2013 Doktorat Health Sciences, Interuniversitäres Kolleg für Gesundheit und Entwicklung, Graz – Seggau
  • 2013 Upgrate Master of Education, Interuniversitäres Kolleg für Gesundheit und Entwicklung, Graz – Seggau
  • 2010 Wahlpsychologin im Hauptverband österreichischer Sozialversicherungsträger
  • 2009 Masterstudium Child Development (Entwicklungsförderung im Kindes- und Jugendalter), Interuniversitäres Kolleg für Gesundheit und Entwicklung, Graz – Seggau
  • 2007 Zertifizierung als Arbeitspsychologin, GKPP Wien
  • 2007   Postgradueller Lehrgang für Klinische und Gesundheitspsychologie, GKPP Wien und Graz
  • 2006   Studium der Psychologie, Karl-Franzens-Universität Graz

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2016 als Klinische Psychologin bei B3 Netzwerk, Praxis Judenburg
  • Seit 2010 selbstständig als Wahlpsychologin und Klinische Psychologin
  • 2008-2012 als Klinische Psychologin in der Integrativen Zusatzbetreuung im Kindergarten im Bezirk Murau
  • 2006-2008 als Ausbildungskandidatin und später Klinische Psychologin in der Reha-Klinik Judendorf-Straßengel
  • 2006 ZIB-Trainerin (Zurück in den Beruf), Verein Frauenservice Graz

Politische Laufbahn

  • Seit 2017 Gründungsmitglied und Obfrau der Plattform F.A.I.R. in Kärnten
  • 2015-2017 Landessprecherin der Grünen Kärnten
  • Seit 2015 Vizepräsidentin des Zivilschutzerband Kärntens
  • 2012-2015 Landesfinanzreferentin der Grünen Kärnten
  • Seit 2009 Gemeinderätin in der Stadtgemeinde Hermagor - Pressegger See
  • 2004-2006 Landesfinanzreferentin der Grünen Kärnten
  • 2003-2009 Ersatzgemeinderätin in der Stadtgemeinde Hermagor – Pressegger See