„F.A.I.R. in Kärnten“ ist eine Plattform „Für alle interessierten Reformer“ in Kärnten, die auf kommunaler Ebene eine Vernetzung und gegenseitige Unterstützung ermöglichen soll. Die Plattform soll ein Angebot für unabhängige Gemeindemandatare, aber auch für politisch interessierte BürgerInnen eine Anlaufstelle sein.

Wofür steht F.A.I.R.


F.A.I.R. - im Sinne einer guten Gesundheitsversorgung im ländlichen sowie im städtischen Bereich, ohne Zwei-Klassen Medizin

F.A.I.R. - im Sinne sozialer Gerechtigkeit, leistbares Wohnen und gute Ausbildungschancen,  für die wir uns einsetzen möchten

F.A.I.R. - im Sinne von Nachhaltigkeit, Tierschutz, Umweltschutz und ökologische Fairness

F.A.I.R. - im Sinne von Reformen und Ideen

F.A.I.R. - im Sinne von Kontrolle und Fairness auch im Umgang mit Steuergeld

F.A.I.R. - im Sinne einer nachhaltigen, wirtschaftlichen Entwicklung für Kärnten

F.A.I.R. - heißt aber auch unabhängig, außschließlich der Bevölkerung verpflichtet!